Neue Domainendungen für Köln und Umgebung

Mo, 08.09.2014

Bis jetzt sind schon einiges an neuen Domains auf den Markt gekommen. Der Plan der ICANN ist es, in den nächsten zwei Jahren 1400 neue Domainendungen zur Verfügung zu stellen. Nachdem nun für Deutschlands Hauptstadt die Domainendung .berlin eingeführt wurde, sind vor Kurzem ganze zwei Endungen für Köln erschienen, und zwar .koeln und das Gegenstück auf englisch .cologne.

Seit dem 5. September hat nun jeder Interessierte die Möglichkeit, diese Wunschdomains unter diesen beiden Zonen live zu registrieren, was besonders Unternehmen und Organisationen in Köln und in der Umgebung zugute kommt. Durch diese Endungen können die dortigen Unternehmen darauf unmittelbar aufmerksam machen, dass sie in Köln operieren bzw. die lokale Präsenz betonen.

Für je 18,95 € / Jahr sehen die .koeln und .cologne Domains im Vergleich zu .de Domains auf den ersten Blick relativ teuer aus. Bedenkt man jedoch, dass der Preis für einige Domains über 100 € / Jahr beträgt, wie z.B. .to, so erkennt man, dass die Kölner Domains mit je 18,95 € / Jahr, doch eine sehr günstige Variante darstellen.

Da dies höchstwahrscheinlich auch vielen anderen auffallen wird, sollten Sie nicht zögern Ihre Wunschdomain zu sichern und damit schon jetzt Ihre Internetpräsenz und mittelfristig sogar Suchmaschinenergebnisse für Ihre Website zu verbessern.

Zurück